Für den Anwender entwickelt

Information at Your Finger‒tips

Das touch panel Interface hält alle wichtigen Informationen gestochen scharf bereit. Das anwenderfreundliche Interface erlaubt es sich auf die Dinge zu konzentrieren die entscheidend sind: das analytische Ergebnis.

Alle wichtigen Einstellungen sind über das Touchpanel  am GC kontrollierbar:

  • Analytische Grundeinstellungen
  • Selbst-Diagnose-Programm
  • Automatischer Leckage-Test
  • Chromatogramm-Anzeige u.v.m.

Die Routine wird einfach - dank ClickTeck

Werkzeugfreie Säuleninstallation

ClickTek Verbinder* machen den Säulen-Einbau so einfach wie noch nie. Die Besonderheit ist, dass der Einbau extrem einfach und schnell gelingt, da kein Werkzeug erforderlich ist und trotzdem eine Dichtigkeit unter allen GC-Bedingungen erreicht wird, die der üblichen Dichtung via Graphit-Ferrules bei weitem überlegen ist. Das schont Ihre Säule und verlängert die Standzeit des gesamten Meßsystems. * Optional

Wartung am Injektor

Auch der Injektor kann völlig ohne Werkzeug geöffnet und geschlossen werden. Der Injektorkopf verfügt standardmäßig über einen Hebel mit Bajonettverschluss: eine halbe Umdrehung genügt und der Injektor ist geöffnet und auch wieder sicher verschlossen. So wird der Wechsel des Liners sehr einfach und geht schnell von der Hand.

ClickTek Connector

ClickTek Nut

Intuitive graphische Icons und modernste Smartphone- oder Tablet-Kontrolle

Die neuen Icons wurden mit dem Ziel designed die Bedienung zu vereinfachen. Sie haben in der Software und am GC-Panel dasselbe Aussehen. So kann der Systemstatus intuitiv abgefragt oder Parameter durch simplen Klick auf das entsprechende Icon eingegeben werden. Neu ist die Fernbedienung des Systems via remote access *. Dazu genügt ein Smartphone oder Tablet mit der LabSolution Direct und schon können Sie den Status des Systems jederzeit aus der Ferne überprüfen. *Optional

Top of This Page