Fluoreszenz Spektroskopie

Bei der Fluoreszenz-Spektroskopie analysiert man die Emission einer Probe, nachdem sie mittels UV/VIS-Strahlung angeregt wurde. Im Gegensatz zur UV/VIS-Spektroskopie steht der Detektor allerdings rechtwinklig zum Anregungsstrahl, so dass nur die Fluoreszenz und nicht gleichzeitig auch die anregende Energie detektiert wird. Damit bietet dieses Verfahren bei fluoreszierenden Proben ein hervorragendes Mittel zur Identifizierung und empfindlichen Quantifizierung.

Product Lineup

RF-6000

  • Höchste Genauigkeit und maximale Benutzerfreundlichkeit   Durch…

LabSolutions RF

  • LabSolutions RF wurde speziell für die einfache und benutzerfreundliche…