Inductively Coupled Plasma Emission Spectroscopy (ICP-OES)

Bei der ICP-OES wird zur qualitativen und quantitativen Analyse von Flüssigkeiten und Gasen ein induktiv gekoppeltes Hochfrequenzplasma (ICP) zur Anregung verwendet. Die optische Emission dieses Plasmas (OES) wird hinsichtlich der Element- und Ionenlinien mittels Polychromator und modernem CCD-Detektor untersucht. Somit ist eine simultane Bestimmung von vielen Elementen innerhalb einer Messung möglich. Dabei erstreckt sich das Applikationsgebiet sehr weit: Von Trinkwasser bis hin zu Galvanik findet die ICP-OES vielfach Anwendung.

Product Lineup

ICPE-9800 Series

  •   Die simultanen ICP-Atomemissionsspektrometer der ICPE-9800 Serie sind Systeme der n…

ICPEsolution Software

  • ICPEsolution Software Ensures That Analysis Can Be Started Smoothly   Start measurements…