Komfortable Anwendungsumgebung 1

Einheitliche Bedienoberfläche für LC und GC (Neu: FTIR) Systeme

Mit LabSolutions werden sowohl LC und GC Systeme als auch FTIR Systeme über die gleiche Software bedient, so können verschiedene Instrumente gleichzeitig von einem PC aus kontrolliert werden. Dabei kann jederzeit flexibel zwischen den Instrumenten gewechselt werden. Diese integrierte Analysenumgebung, welche die frühere LCsolution und GCsolution Software vereint, minimiert deutlich den Trainingsaufwand zur Beherrschung der einzelnen Arbeitsschritte.

Analysen-Status aller Instrumente auf einen Blick

Der LabSolutions Analysen-Monitor erlaubt eine schnelle Überprüfung des Instrument-Status und zeigt die verbleibende Analysenzeit aller Instrumente. Diese Funktion ist sehr hilfreich bei der Analysenplanung und Optimierung der Auslastung der einzelnen Instrumente. Dabei kann eine Ansicht gewählt werden, die die tatsächliche Anordnung der Instrumente im Labor grafisch widerspiegelt.

Analysen können von jedem PC im Netzwerk aus gestartet werden

Mit LabSolutions CS kann von jedem PC aus auf alle Instrumente zugegriffen werden, natürlich ohne die Sicherheit des Systems zu gefährden. Als Beispiel könnte die Analyse von einem PC im Labor aus vorbereitet und gestartet werden, die Analyse selber wird von einem anderen PC im Büro aus überwacht und ausgewertet. Auf diese Weise wird die Effizienz des gesamten Analysenablaufs, bis hin zur Erstellung der individuellen Reports (auch als PDF), gesteigert.

Top of This Page