Komfortable Anwendungsumgebung 2

Große Datenmengen können schnell durchsucht werden

LabSolutions CS bietet integriertes, Datenbank-Server basiertes Datenmanagement, welches den Datenzugriff von jedem PC im Netzwerk aus erlaubt. Daten, die zu einer Probenliste (Batch) gehören, können gemeinsam ausgewertet werden. Eine Vielzahl an Suchfunktionen erlaubt es außerdem, beliebige Daten leicht wiederzufinden.

Ihre Analysen laufen – auch wenn der Server mal nicht erreichbar ist

Bei vielen netzwerkbasierten Datensystemen können bei einem Ausfall des zentralen Servers keine Analysen mehr gestartet werden. Mit LabSolutions CS dagegen können in diesem Fall die Analysen auf den Instrument-PCs weiter laufen, da eine lokale Datenbank die Daten puffert. Nachdem der Server wieder verfügbar ist, werden alle Daten automatisch auf den Server übertragen.

Multi-Data Report Option

Als Ergänzung zur einfachen Erstellung normaler Analysenreports bietet LabSolutions die „Multi-Data Report“-Option, um beliebige Daten, auch von verschiedenen Instrumenten, in einem gemeinsamen Report darzustellen. Die Erstellung basiert auf einem Microsoft Excel-artigen Report-Editor und ist daher sehr intuitiv. Man erstellt eine Vorlage (Template), die in der Datenbank manipulationssicher registriert wird. Diese Vorlage kann nun entweder manuell mit Daten aus der Datenbank gefüllt werden oder man wählt die gewünschten Vorlage gleich bei der Erstellung des Analysen-Batches aus. Die Daten werden dann automatisch in die Vorlage “sortiert” und der fertige Report wird in der Datenbank gemeinsam mit den Analysendaten abgelegt (auch als PDF).

Top of This Page