Röntgenfluoreszenz-analyse (EDX/RFA)

Energie-Dispersive Röntgenfluoreszenzs Spektrometer EDX / RFA für die Elementanalytik

 

Funktionsweise der Röntgenfluoreszenzspektrometer (EDX / RFA) 

Bei der energie-dispersiven Röntgenfluoreszenz (EDX / XRF) werden die Proben mittels Röntgenstrahlung zur Fluoreszenz angeregt und die dabei auftretende Emission mittels eines Halbleiter-Detektors analysiert. An Hand des Röntgenfluoreszenzspektrums kann sowohl die Zusammensetzung der Probe bestimmt als auch eine quantitative Analyse aller oder einzelner Elemente durchgeführt werden. Vorteil dieser Technik ist, dass sie zerstörungsfrei arbeitet und Ergebisse innherhalb von wenigen Minuten liefert. Damit ist sie einerseits als Screening-Werkzeug andererseits auch als präzises Analyse-Tool einsetzbar.

 

Bauartzulassung für Shimadzu EDX / RFA Systeme

Die Röntgenfluoreszenzspektrometer der EDX-7000P -8000P Serien haben alle Test der für die BfS-Typgenehmigung bestanden und erfüllen damit alle vorgeschriebenen Sicherheitsstandards die von der Bundesanstalt für Strahlenschutz (BfS) vorgeschriebenen werden.

Product Lineup

EDX-7000P / EDX-8000P

  • Die energiedispersiven Röntgenfluoreszenzspektrometer EDX-7000/8000 messen die von einer…