Steigerung der administrativen Effizienz

Konfiguration, Daten und Benutzerverwaltung - alles an einer Stelle
 

In einer Workstation-Umgebung hat normalerweise jeder PC seine eigene Benutzerverwaltung, so dass mit zunehmender Anzahl der Administrationsaufwand steigt. LabSolutions CS dagegen bietet eine Server-basierte Benutzerverwaltung, auch die Konfiguration der einzelnen Instrumente wird zentral verwaltet.

Die Sicherung (Backup) der analytischen Daten ist auch in administrativer Hinsicht immer eine Herausforderung. Durch die zentrale Speicherung gibt es bei Labsolution CS keine lokalen Daten auf den Instrument-PCs. Das Backup der Datenbank lässt sich mit gängigen Tools automatisieren und überwachen. Labsolution CS bietet aber auch eigene Backup-Funktionen an, um ausgewählte Daten z.B. auf DVD oder Bandlaufwerke zu sichern (im .mdb Format). Auf die Backup-Dateien kann jederzeit direkt zugegriffen werden, ohne dass sie vorher wiederhergestellt (Restore) werden müssen.

Individuell Konfigurierbares Projektmanagement
 

LabSolutions DB und CS bieten ein Projektmanagement, welches projektbasiert nach den jeweiligen Anforderungen und Abläufen konfiguriert werden kann. Dies beinhaltet die Verwaltung der Instrumente und der Benutzer sowie Einstellungen zur Sicherheitsrichtlinie und der Datenauswertung. Auf diese Weise wird sowohl die Datensuche als auch der administrative Aufwand wesentlich erleichtert.

Top of This Page