Chemische Industrie

 

Weltweite Schlüsselindustrie

Die chemische Industrie ist weltweit eine Schlüsselindustrie. Sie versorgt mit ihren Produkten zahlreiche Industriezweige und Branchen. In Deutschland ist die chemische Industrie, nach der Automobilindustrie und der Maschinenbaubranche, die 3. größte Industrie überhaupt. Sie befasst sich z.B. mit der Herstellung verschiedenster Produkte des täglichen Bedarfs (wie Grundchemikalien, Reinigungsmittel, Kunststoffe, Farben und Beschichtungen), Produkte für die Lebensmittelherstellung (Düngemittel und Pestizide) und Produkte zur Erhaltung der Gesundheit (Arzneimittel). Darüber hinaus ist die chemische Industrie für die Herstellung vieler technischer Produkte, wie Computer, Kraft- und Schmierstoffe und viele mehr, unverzichtbar. Ihre Innovationskraft ist ein Motor für viele andere Arbeitsgebiete, wie die Biologie, Medizin, Physik oder auch Ingenieurwissenschaften.

 
 
 

Nicht gefunden was Sie suchen?

Wir helfen gerne weiter

Industries

Top of This Page